Zu Ihrer Sicherheit: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, können Sie die Empfehlung an den jeweiligen Anbieter senden. Wir weisen Sie darauf hin, dass mit der Aktivierung der Funktion dauerhaft Daten an Dritte übertragen werden. Bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise zum Datenschutz.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten in sicheren Händen

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen ernst und möchten, dass Sie sich auf unserer Internetseite nicht nur über Ihre Fragen zum Thema "Soziale Selbstverwaltung" informieren können, sondern dass Sie sich dabei auch sicher fühlen.

Diese Datenschutzerklärung gibt Hinweise zu personenbezogenen Daten beim Aufrufen dieser Internetseite, zu Cookies, zu Links, zu E-Mails sowie zur Verwendung der Kontaktformulare und Nutzung der Social Media-Links von Facebook, Google+ und Twitter. Beim Datenschutz geht es immer um personenbezogene Daten, wie zum Beispiel Name, Anschrift, E-Mail-Adressen und sonstige Daten zu einer Person. Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit werden von uns personenbezogene Daten nur erhoben, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck erforderlich sind und Sie uns diese freiwillig angeben.

Verantwortliche Stelle

Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle sind die Herausgeber der Seite: Die Deutsche Rentenversicherung Bund und der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) – nachfolgend „Anbieter“ genannt. Die Adressen und Kontaktdaten können Sie dem Impressum der Website entnehmen:

Kontaktadresse des Datenschutzbeauftragten

Deutsche Rentenversicherung Bund, Christoph Skipka

Fragen, Anregungen, Kritik oder Beschwerden zu Datenschutzfragen richten Sie bitte an:

Deutsche Rentenversicherung Bund
Referat für Datenschutz
10704 Berlin

Fax: 030/ 865 27880
E-Mail: datenschutz@drv-bund.de
DE-Mail: datenschutz@drv-bund.de-mail.de

Hinweis: Vertrauliche Informationen bitten wir per Post und nicht per eMail an uns zu richten.

 

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit werden von uns personenbezogene Daten nur erhoben, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck erforderlich sind und Sie uns diese freiwillig angeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten von Nutzern nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, dass die Daten der Nutzer nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder bei Vorliegen einer Einwilligung verwendet werden.

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. An einigen Stellen können Sie selbst bestimmen, ob und welche Daten Sie uns mitteilen, zum Beispiel im Kontaktformular oder in E-Mails. Die Übertragung Ihrer Daten aus dem Kontaktformular erfolgt unverschlüsselt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Eingabe Ihrer persönlichen Daten grundsätzlich freiwillig erfolgt und wir keine Haftung bei Missbrauch Ihrer Daten durch Dritte übernehmen. Sie haben stets die alternative Möglichkeit, Ihre Bestellungen oder Anfragen auch schriftlich an die Anbieter zu richten. Wir verwenden Ihre Daten nur für die Bearbeitung der Anfrage und leiten Ihre Kontaktdaten und Ihre Frage zur Beantwortung gegebenenfalls an andere Stellen weiter. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten werden gelöscht, wenn die Anfrage erledigt ist.

In keinem Fall wird der Anbieter personenbezogene Daten der Nutzer zu Werbe- oder Marketing-Zwecken oder unbefugt zu anderen Zwecken Dritten übermitteln. Die Daten der Nutzer werden nur dann an Dritte weiter geleitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder ein Nutzer in die Weiterleitung eingewilligt hat. Weiterhin erfolgt eine Herausgabe von Daten nur dann, wenn diese von zuständigen Stellen wie Strafverfolgungsbehörden angefordert werden.

Grundsätzlich können wir keine Haftung bei Missbrauch Ihrer Daten durch Dritte übernehmen. Sie haben stets die alternative Möglichkeit, Ihre Anfragen auch schriftlich per Brief oder Fax an uns zu richten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann - insbesondere auch die Kommunikation per E-Mail. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Nutzung von Cookies

Bei der Nutzung dieser Webseite werden bei Bedarf Cookies benutzt. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern. Zum anderen ermöglichen sie den Anbietern, statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

Als Nutzer können Sie auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Die Cookies dienen nicht der Speicherung personenbezogener Daten oder zur Feststellung sonstiger auf Ihrem Computer gespeicherter Daten. Eine Weitergabe an Dritte oder eine statistischen Erhebung erfolgt nicht.

Sessionbezogene Daten

Ihr Besuch auf unserer Internetseite bleibt anonym! Lediglich für Statistikzwecke und gegebenenfalls zur Fehleranalyse wird der Name Ihres Internet Service Providers, die Internetseite, von der aus Sie unsere Seiten besuchen, die Internetseite, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches gespeichert. Dazu wird auf den Seiten von selbstverwaltung.de die Software Piwik genutzt. Dabei werden die IP-Adresse (anonymisiert), Datum und Uhrzeit in so genannten Logfiles gespeichert. Diese Logfiles werden regelmäßig zu statistischen Auswertungen verwendet. Es ist uns gesetzlich nicht erlaubt, aus diesen Daten Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer zu ziehen. Daher wird die IP-Adresse anonymisiert gespeichert, dies lässt keinerlei Rückschlüsse auf deren Nutzer zu. Wir erstellen keine „Benutzerprofile“.

Links

Die Website verwendet auch Links auf andere Internetseiten. Wir übernehmen keine Garantie für Links und auch keine Verantwortung für die Inhalte anderer Anbieter. Soweit wir von Rechtsverstößen auf verlinkte Internetseiten erfahren, werden wir den Link löschen.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten. Wir speichern Daten im Zusammenhang mit Anfragen über das Kontaktformular oder E-Mail.

Nutzung des Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Signet auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook-Button anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google+-Schaltfläche (g+) können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt g+ gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf g+ angesehen haben. Ihr g+ können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die Google+ - Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden (Schaltfläche mit Vogel-Symbol). Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unterhttp://twitter.com/account/settings ändern.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Der Anbieter behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Die Nutzer werden daher gebeten, sich regelmäßig über deren Inhalt zu informieren. Sollten aufgrund der Änderungen Einwilligungen der Nutzer notwendig werden, wird der Anbieter die Nutzer ausdrücklich hierzu auffordern.

Zu Ihrer Sicherheit: Erst wenn Sie den Schalter aktivieren, können Sie die Empfehlung an den jeweiligen Anbieter senden. Wir weisen Sie darauf hin, dass mit der Aktivierung der Funktion dauerhaft Daten an Dritte übertragen werden. Bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise zum Datenschutz.